Unterbringung

Sie können das Verfahren der Unterbringung an der GISMA beginnen, sobald Sie Ihr Visum erhalten und Ihr Flugticket gebucht haben.

Während Sie in Berlin oder Hannover studieren, haben Sie mehrere Unterkunftsmöglichkeiten, aus denen Sie wählen können. Die beliebtesten Möglichkeiten sind in einem Apartment, einer Wohngemeinschaft oder einer Wohnung zu leben.

Die GISMA bietet ihren Studierenden Informationen und Beratung zu den vorhandenen Unterkunftsmöglichkeiten in Hannover und Berlin. Bitte kontaktieren Sie Ihren Berater an der GISMA für weitere Informationen.

Häufig gestellte Fragen bezüglich Sonderregelungen zu Unterkünften aufgrund von COVID-19 finden Sie hier.

Sie können bei der Unterbringung von der GISMA ab dem Zeitpunkt unterstützt werden, ab dem Sie Ihr Visum erhalten und Ihr Flugticket gebucht haben. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Das Formular “Antrag für Unterkunft & Flughafenabholung;” kann hier ausgefüllt werden.
  2. Nachdem Sie Ihren Antrag eingereicht haben, erhalten Sie frühestens nach vier Wochen ein Angebot für eine Unterkunft.
  3. Dieses Angebot beinhaltet: eine Beschreibung der Unterkunft, der näheren Umgebung und der Kosten (Miete, Kaution, Unterbringungsgebühr, etc.). Wenn Sie unser Angebot ablehnen, erhalten Sie maximal noch ein weiteres.
  4. Wenn Sie unser Angebot annehmen, erhalten Sie die Buchungsinformationen, einschließlich der Zahlungsinformationen Ihres zukünftigen Vermieters. Wenn Sie in Ihrem Antrag eine Flughafenabholung angefragt haben, erhalten Sie hierzu ebenfalls eine Bestätigung.

Bitte beachten Sie: Eine Unterstützung bei der Unterbringung ist nicht in den Studiengebühren enthalten.

GISMA Berlin Starter-Angebot

Top