Kingston University

Kingston University

https://www.kingston.ac.uk/

Die Kingston Business School, Teil der Kingston University, ist ein traditionsreicher, führender Anbieter von Management- und Business-Trainings für Geschäftsleute in allen Phasen ihrer Karriere. Sie ist eine der größten Business Schools in Großbritannien und akkreditiertes Mitglied der Association of MBAs, AACSB International, the Association to Advance Collegiate Schools of Business, und EPAS. Sie ist seit mehr als 10 Jahren EPAS- und AMBA-akkreditiert. Nur fünf Prozent der Business Schools weltweit erhalten die AACSB-Akkreditierung, die sie 2016 erhalten hat.

Als einer der Partner der GISMA stellt die Kingston Business School sicher, dass die Arbeitgeber während der gesamten Lern- und Forschungsphase einbezogen werden. Ziel ist es, Bildung mit sofortiger Wirkung zu vermitteln und gleichzeitig sicherzustellen, dass alle Aktivitäten nachhaltig und für unsere Weltwirtschaft relevant sind. Die von der Hochschule angebotenen Programme vermitteln das notwendige betriebswirtschaftliche Wissen für den Einstieg in Ihre berufliche Laufbahn; die Aufbaustudiengänge sollen die Entwicklung der Studierenden während ihres gesamten Berufslebens unterstützen. Der prestigeträchtige Kingston MBA ist für aktuelle und zukünftige Führungskräfte konzipiert.

Die MBA-Absolventen von Kingston wurden von QS TopMBA.com (2017) als die am unternehmerischsten bewerteten der Welt eingestuft. Die MSC-Programme der Kingston Business School gehören zu den Top 100 weltweit (Eduniversal Best Masters Rankings 2017). Die Business School gehört zu den Top 100 in Europa und zu den Top 300 weltweit für Betriebswirtschaftslehre und Managementstudien nach dem QS Global University Ranking 2017.

Global University System
Arden University
Grenoble Ecole de Management
Kingston University
The University of Law