Studieren in Berlin

Die deutsche Hauptstadt zählt international zu den beliebtesten Studienzielen.

Berlin ist die zweitgrößte Stadt der EU, mit einer florierenden Wirtschaft, die jungen Berufstätigen und Absolventen eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten bietet. Neben seiner reichen kulturellen und politischen Geschichte ist es heute bekannt für seinen Reichtum an florierenden Technologie-Unternehmen und eine wachsende Zahl erfolgreicher Unternehmer.

Deutschland ist der beliebteste Standort für internationale Studierende, die in Europa studieren wollen. Das deutsche Bildungssystem hat einen hervorragenden Ruf und für diese Qualität steht ebenfalls GISMA.

^Laut Statistiken und Daten aus dem ICEF-Monitor.

Entdecke den Campus

Der GISMA Campus Berlin befindet sich im Herzen der deutschen Hauptstadt. Der moderne Universitätskomplex ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zudem befinden sich viele Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und Restaurants in der unmittelbaren Nähe.

Entdecke Berlin

Der zentral gelegene GISMA Campus Berlin befindet sich in unmittelbarer Nähe einiger wichtiger Akteure der Unternehmenswelt, darunter Sony, die Deutsche Bahn, die Axel Springer Media Group und Daimler, um nur einige zu nennen.

Studieren in Deutschland

Berlin liegt im Nordosten Deutschlands zwischen den zwei Flüssen Spree und Havel. Fast ein Drittel der Stadt besteht aus Grünanlagen und bietet viele öffentliche Parks und Stadtgärten.

Die Stadt verfügt über ein umfangreiches und sehr effizientes öffentliches Verkehrsnetz, mit Fernverkehrszügen in andere Großstädte (und sogar in andere Länder) und zwei internationalen Flughäfen.

Der GISMA Campus in Berlin befindet sich im Herzen der deutschen Hauptstadt, in unmittelbarer Nähe des Potsdamer Platzes. Der moderne Universitätskomplex umfasst Klassenzimmer und Hörsäle, Computerlabore und eine Bibliothek sowie andere wichtige Räumlichkeiten.

Der Campus ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zudem befinden sich viele Sehenswürdigkeiten und Restaurants in der Nähe.

GISMA´s strategische Lage mitten im internationalen Geschehen der Stadt bringt zudem besonders gute Vernetzungsmöglichkeiten mit sich, für unsere Studierende, Lehrende sowie für unsere Partner.

Der Campus von GISMA liegt in einem belebten Ausgehviertel, mit fantastischen Einkaufmöglichkeiten und Restaurants mit internationaler Küche. Es gibt hier großflächige Parkanlagen und für Kulturliebhaber viele Theater, Kinos, Museen sowie weitere historische Orte und architektonische Highlights zu erkunden.

GISMA BUSINESS SCHOOL 

  • Campus Adresse:
    Dessauer Str. 3-5
    10963 Berlin
    Deutschland

ARDEN STUDY CENTRE BERLIN

  • Campus Adresse:
    An der University of Applied Sciences Europe 
    Dessauer Str. 3-5
    10963 Berlin
    Deutschland

Einige Bushaltestellen liegen nur wenige Gehminuten vom Campus entfernt. Die Haltestelle Varian-Fry-Straße wird von folgenden Buslinien bedient: 100, 200, M48, M85 und die Haltestelle Abgeordnetenhaus vom Bus M41. Die Buslinie M85 verbindet den Hauptbahnhof Berlin direkt mit dem Campus

Darüber hinaus sind die folgenden S- und U-Bahn-Haltestellen fußläufig innerhalb von fünf Minuten erreichbar:

  • S + U Bahnhof Potsdamer Platz (S1, U2)
  • S Bahnhof Anhalter Bahnhof (S 1, S2, S25 and S26)

Basierend auf unserer Erfahrung, haben wir die aktuellen Lebenshaltungskosten für Berlin geschätzt. In dieser lebendigen Stadt sind die Lebenshaltungskosten im Allgemeinen geringer als in anderen Städten Deutschlands. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um geschätzte Durchschnittswerte handelt – Ihre eigenen Erfahrungen können hiervon abweichen.

Ausgaben Geschätzter Betrag pro Monat
Miete €420 - €600
Lebensmittel €200 - €300
Bücher €20 - €40
Öffentlicher Nahverkehr €45 - €75
Telefon, Internet €40- 60
Gesundheit (Krankenversicherung, Medikamente, Beratungen) €45- 55
Sonstiges €80- 120
Lebenshaltungskosten Gesamt €850 - €1250


*Die GISMA hat diese Übersicht erstellt, damit Sie einen Anhaltspunkt haben, der auf unserer Erfahrung und den Rückmeldungen unserer Studierenden basiert.

Als Hauptstadt hat Berlin viele Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen zu bieten:

Brandenburger Tor
Dies ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Deutschlands und wird weitgehend als Symbol des Friedens und der Einigkeit des Kontinents angesehen.

Reichstag
Das historische Gebäude wurde 1894 als Sitz der deutschen Regierung erbaut und 1990 vollständig renoviert. Der Bundestag kommt auch heute noch dort zusammen.

Berliner Mauer
Die Überreste der Berliner Mauer finden sich an vielen Stellen in der Stadt und erinnern an die einstige Teilung und Wiedervereinigung der Hauptstadt. Sie können einen Rundgang entlang des einstigen Verlaufs machen oder die Gedenkstätte und das Dokumentationszentrum besuchen.

Potsdamer Platz
Dies ist ein wichtiger öffentlicher Platz, der nunmehr zu einem der meist frequentierten Verkehrsknotenpunkte Europas zählt. Darüber hinaus finden viele Veranstaltungen, wie beispielsweise Ausstellungen oder Lichtinszenierungen, hier statt.

Tiergarten
Der Berliner Tiergarten ist der bekannteste Park der Stadt und gleichzeitig einer der größten Stadtgärten Deutschlands. Er eignet sich gut für lange Spaziergänge in der Natur und beherbergt zudem den Berliner Zoo.

Berlins Kalender ist voll von kulturellen Veranstaltungen und saisonalen Festen:

Karneval der Kulturen
Da die Stadt sehr multikulturell ist, findet jedes Jahr am Pfingstwochenende ein Karneval als Feier der Diversität statt.

Berlin Marathon
Dieser Lauf über 42 Kilometer findet im September mit bis zu 30.000 Teilnehmern statt, die für einen guten Zweck, zum Spaß oder als professionelle Sportler am Lauf teilnehmen.

Art Forum Berlin
Jedes Jahr im Herbst kommen Künstler und Kunsthändler aus der ganzen Welt, um die internationale Kunstmesse zu besuchen.

Weihnachtsmärkte
Die traditionellen Weihnachtsmärkte Deutschlands sind weltweit bekannt für ihre Größe und Vielfalt - und der Weihnachtsmarkt in Berlin ist einer der beliebtesten.

Internationale Filmfestspiele Berlin
Zu den jährlich stattfindenden Filmfestspielen kommen die bekanntesten Persönlichkeiten der internationalen Filmindustrie nach Berlin, um die neuesten und großartigsten Filme der Welt zu präsentieren.